Green City Freiburg Regional Cluster
FirmenClustercompanies

Firmen und Institutionen in der Region Freiburg

Nachfolgend finden Sie alphabetisch gelistet die Firmen und Dienstleister des Cluster Green City Freiburg. Sie können die Suche durch Anklicken der für Sie relevanten Themengebiete in der linken Spalte eingrenzen.

Derzeit besitzt das Cluster über 150 Mitgliedsunternehmen aus den Bereichen Solar- und Umweltwirtschaft aus der Region Freiburg.

 

Freiburger Verkehrs AG

Das Nahverkehrsangebot der Freiburger Verkehrs AG (VAG) ist ein wichtiger Baustein im Klimaschutzkonzept der Stadt Freiburg. Dank jährlich mehr als 74 Millionen Fahrgästen in den Bussen und Stadtbahnen wird die Stadt in erheblichem Maße von Luftschadstoffen und von Lärm entlastet.

Die VAG gilt als eines der erfolgreichsten deutschen ÖPNV-Unternehmen. Bei einem Einzugsgebiet von rund 253.000 Einwohnern wurden im Jahr 2010 74,4 Millionen Einsteiger gezählt. Das bedeutet, dass in Freiburg im Schnitt pro Tag rund 200.000 Fahrten mit Bussen und Stadtbahnen der VAG unternommen werden!

Der leicht verständliche und weit über die Stadtgrenzen hinaus gültige „RegioKarte“-Tarif, der zudem zu den preiswertesten in Deutschland zählt, trägt ebenfalls zur Attraktivität des Nahverkehrs in Freiburg bei.

Als Anbieter umwelt- und stadtverträglicher Mobilität stellt die VAG auch die betriebsinternen Abläufe auf den Prüfstand. Dank effizientem Energieeinsatz, verbesserter Wärmedämmung und Klima schonender Energieerzeugung (Photovoltaik, Solarthermie, Blockheizkraftwerk) werden in den Betriebsanlagen heute jährlich rund 2,1 Millionen Kilowattstunden Strom und Wärme weniger benötigt, als noch 2003. Der CO2-Ausstoß wurde um etwa. 40 Prozent gesenkt, was ungefähr einer Einsparung von 1.000 Tonnen CO2 im Jahr entspricht.

Der Energiebedarf der Stadtbahnen wird zu 100 Prozent durch Ökostrom gedeckt. Dadurch werden jährlich rund 7000 Tonnen des Treibhausgases CO2 vermieden.