Green City Freiburg Regional Cluster
HochdorfHochdorf

Green Industry Park Hochdorf

Vielen Dank für Ihr Interesse am Klimaschutzteilkonzept für das Industrie- und Gewerbegebiet Hochdorf!

Die Stadt Freiburg möchte mit Ihnen zusammen das Industrie- und Gewerbegebiet energetisch weiterentwickeln. Die Weiterentwicklung soll langfristig die CO2-Emissionen unserer Stadt reduzieren und bietet Ihnen wirtschaftliche Vorteile.

Wichtig sind dabei Ihre Ideen, Erfahrungen und Anregungen. In zwei Workshops, die in 2019 und 2020 stattfinden werden, haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit Expertinnen und Experten konkrete Maßnahmen zu entwickeln und zu diskutieren.

Zum ersten Workshop am 29. Oktober 2019 ab 16 Uhr bei der WVD-Südcaravan GmbH, der Auftaktveranstaltung zum Klimaschutzteilkonzept, möchte Sie die Stadt Freiburg herzlich einladen. Dort bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich über sinnvolle Energieeffizienzmaßnahmen auszutauschen und auf dem "Markt der Möglichkeiten" gemeinsam Maßnahmen für klimafreundlichere Betriebe in Hochdorf zu entwickeln. Bitte merken Sie sich diesen Termin vor, nähere Informationen und eine offizielle Einladung folgen. Damit wir Sie besser erreichen können, bitten wir Sie, Ihre E-Mail-Adresse unten im Formular anzugeben.

Bevor Maßnahmen im Workshop gesammelt werden können, wird der aktuelle energetische Zustand im Industrie- und Gewerbegebiet erhoben und bewertet. Die Energieagentur Regio Freiburg GmbH wurde von der Stadt beauftragt, diese Daten zu bewerten und erste Maßnahmen zu identifizieren. Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung. Strukturelle Angaben wie die Mitarbeiteranzahl Ihres Unternehmens, Ihre Branche aber auch energierelevante Daten (wie z.B. Verbräuche und eingesetzte Energieträger) sind für eine solche Bewertung wichtig.

Für die Datenerfassung haben wir zwei Möglichkeiten für Sie vorbereitet:

1. Sie machen einen kostenlosen KEFF-Check.
Im Rahmen des kostenlosen Energieeffizienz-Analyse (KEFF-Check) haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit dem neutralen Experten der regionalen Kompetenzstelle Energieeffizienz (KEFF), den Fragebogen auszufüllen. Im Nachgang erhalten Sie einen individuellen KEFF-Check-Bericht zu den Einspar- und Optimierungspotentialen in ihrem Unternehmen. Füllen Sie dazu das Formular unten aus.
Mehr Infos unter: keff-so.de

ODER

2. Sie füllen unseren Online-Fragebogen unter https://www.umfrageonline.com/s/hochdorf aus (ca. 10 Minuten Zeitbedarf).

Anmeldung zum kostenlosen KEFF-Check und / oder Einladung zu Veranstaltungen

Wenn Sie sich im untenstehenden Formular für die kostenlose, neutrale Energieeffizienz-Analyse (KEFF Check) anmelden, kontaktieren Sie die Experten der KEFF Südlicher Oberrhein innerhalb weniger Tage für die Terminvereinbarung.

hochdorf

eineseite
Datenschutz*
Veranstaltungseinladung
KEFF Check